Neuigkeiten/Presse
22.05.2017
Senioren-Union Groß-Zimmern entdeckt Seligenstadt.
Die Vorsitzende der Senioren-Union Groß-Zimmern, Marion Thürmer, hatte die Mitglieder für den 18.5.2017 zu einer Fahrt nach Seligenstadt eingeladen und die Teilnehmer im Bus herzlich begrüßt!
Obwohl der Wetterbericht nicht gerade positiv war, zeigte sich das Wetter von einer guten Seite.

21.05.2017
Darmstadt-Dieburg durch Ralph Pittich im Landesvorstand vertreten

Auf dem Landesmittelstandstag der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Hessen (MIT) in Langen wurde der 41-jährige Marco Reuter (Weilmünster) mit 97  % der abgegebenen Stimmen als Landesvorsitzender gewählt. Er folgt auf Frank Hartmann (Petersberg) der nach 6 Jahren nicht mehr kandidierte. Ralph Pittich, MIT-Kreisvorsitzender in Darmstadt-Dieburg, wurde als Beisitzer in den Landesvorstand gewählt.


20.05.2017
- Einigung zwischen Land Hessen und der Rhön-Klinikum AG schafft Investitionen, sichert Arbeitsplätze, und stärkt die Krankenversorgung in der Gesundheitsregion Mittelhessen
- Beschäftigungsperspektiven werden verbessert – umfangreiches Investitionspaket für beide Standorte geschnürt
- Privatisierung war und ist trotz aller Herausforderungen eine Erfolgsgeschichte
weiter

19.05.2017
„Ehrenamtliches Engagement ist der wichtigste Grundstein unserer hessischen Feuerwehren. Ohne die vielen freiwilligen Feuerwehrmänner und –frauen wäre eine Sicherstellung der Einsatzbereitschaft vielerorts gar nicht möglich. Unser Dank gilt daher den Frauen und Männern, die täglich in Hessen ihre Zeit opfern und sich in Gefahr bringen, um anderen zu helfen. Unverzichtbar für einen zuverlässigen Brandschutz ist aber auch eine gute Ausstattung unserer Feuerwehren mit technisch aktuellem Gerät und Fahrzeugen“, so der Landtagsabgeordnete und hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz.
weiter

18.05.2017
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Sonntag, den 21. Mai 2017 findet im Fischbachtal die Bürgermeisterwahl statt. Sie entscheiden, wer für die nächsten 6 Jahre als Bürgermeister die Geschicke unserer Gemeinde lenken wird.

18.05.2017
- Respektlosigkeit setzt dem gesellschaftlichen Klima insgesamt zu
- Landesregierung hat einen Plan für eine Gesellschaft des Miteinanders
- Gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern aus verschiedenen Bereichen an der Verstärkung und Verbreitung arbeiten
weiter

17.05.2017
Ich stehe für die Innenentwicklung in unseren Ortsteilen.
Es gibt viele freien Flächen in den Innenbereichen unserer Ortsteile.

16.05.2017
Forderung nach langfristigem Betreuungsplatzkonzept für Kinder von der Kinderkrippe bis zur Grundschule wurde von SPD-FWW-Mehrheit abgelehnt
„Wir machen uns nach wie vor große Sorgen um die derzeitige und künftige Betreuungssituation von Kindern unter drei Jahren in Weiterstadt. Es wurden an Eltern von 71 bis 90 Kindern unter drei Jahren Schreiben versandt (siehe Darmstädter Echo vom 16. Januar 2017), denen die Stadt Weiterstadt mangels aktuell freier Plätze eine Absage für einen Betreuungsplatz (Krippenplatz) erteilen musste“, erläutert Fraktionsvorsitzender Lutz Köhler die Intension eines gemeinsamen CDU-ALW-Antrags für die Stadtverordnetenversammlung am 30. März 2017.

16.05.2017
Die Sanierung der Hauptstraße in Gräfenhausen ist so gut wie abgeschlossen. Neben einer deutlichen ästhetischen Aufwertung bringt die Sanierung der Hauptstraße nun auch eine neue Verkehrsführung mit sich, da sie fortan nur noch als Einbahnstraße in Richtung Wixhausen passierbar sein wird.

16.05.2017
Keine zusätzlichen Belastungen für Weiterstädter Bürgerinnen und Bürger! – Stadion der Lilien gehört nach Darmstadt!“
Nachdem die Umbaupläne des „Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor“  am bisherigen Standort in Darmstadt im letzten Jahr aufgrund von Lärmschutzproblemen gestoppt wurden, befinden sich der Fußballbundesligist SV Darmstadt 98 und die Stadt Darmstadt auf der Suche nach einem geeigneten Standort für ein neues Stadion. Neben den drei Standorten Arheilgen-West, Eberstadt-West und an der Darmstädter Stadtgrenze in Richtung Griesheim ist hierfür immer noch auch das Weiterstädter Areal am Gehaborner Hof im Gespräch. Mittlerweile scheint es nach Aussage des Darmstädter Oberbürgermeisters Jochen Partsch aber doch wieder Überlegungen zu geben, den bisherigen Stadionstandort zu bebauen.