Neuigkeiten/Presse
14.11.2018
CDU-Adventsbrunch am So. 2.12. von 10 - 14 Uhr, Imhoff-Scheune in Seeheim
Am Sonntag, dem 2. Dezember 2018 lädt die CDU Seeheim-Jugenheim von 10 - 14 Uhr zum Adventsbrunch in die Imhoff-Scheune, Am Schulpädche 3 in Seeheim herzlich ein. Es erwartet Sie in vorweihnachtlicher Atmosphäre ein atraktives Angebot an Speisen und Getränken, das von Familie Hoffner vorbereitet wird.

14.11.2018
“Angela Merkel hat wie niemand sonst unter den EU-Staats- und Regierungschefs Erfahrung und Expertise mit europäischen Krisen und Chancen. Europa hat die große Chance, in der Welt mehr Verantwortung zu übernehmen und europäische Werte zu verankern. In der Handelspolitik genauso wie in der Außen- und Verteidigungspolitik sowie der Steuerung der Migration.
weiter

13.11.2018
CDU Hessen nominiert Kandidaten für Bundesvorstand
Der Landesvorsitzende der CDU Hessen, Ministerpräsident Volker Bouffier, soll auch künftig „Hessens starke Stimme in Berlin“ sein. Der Landesvorstand der CDU Hessen hat ihn in seiner jüngsten Sitzung erneut als Stellvertretenden Bundesvorsitzenden der CDU Deutschlands nominiert. „Volker Bouffier ist dafür genau der Richtige. Das hat er in den vergangenen Jahren immer wieder bewiesen. Gerade in schnelllebigen Zeiten steht er für Verlässlichkeit und Führungsstärke. Er setzt sich für die Interessen der Länder und Kommunen ein und führt die Menschen zusammen – über die Grenzen der politischen Lager hinaus“, erklärte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz.
weiter

08.11.2018
Ampelkoalition im Landkreis Darmstadt-Dieburg am Ende
„In der Kreistagssitzung am Montag hatte die Koalition aus SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP keine eigene Mehrheit, als die Verlängerung der Amtszeit des Schuldezernenten und stellvertretenden Landrats Christel Fleischmann über das 67. Lebensjahr hinaus abgestimmt wurde. Für eine Verlängerung der Amtszeit stimmten 35 Kreistagsabgeordnete, dagegen stimmten 31 und es gab eine Enthaltung. Somit ist klar, dass mindestens ein Mitglied der Koalition Christel Fleischmann die Gefolgschaft verweigert hat. Denn es waren insgesamt 34 Kreistagsabgeordnete der Koalition anwesend und die beiden Linken-Vertreter hatten in ihrem Redebeitrag eine Zustimmung angekündigt. Somit hätten in Summe 36 Kreistagsabgeordnete für die Verlängerung der Amtszeit Fleischmanns stimmen müssen. Wenn die Linken, wie es von einer Oppositionspartei eigentlich zu erwarten gewesen wäre, ebenfalls gegen die Verlängerung gestimmt hätten, hätte sich keine Mehrheit für die Verlängerung von Fleischmanns Amtszeit gefunden und der Schuldezernent in den Ruhestand gehen müssen“, so der CDU-Fraktionsvorsitzende Lutz Köhler. 
weiter

02.11.2018
Mitgliederoffene Wahlanalyse auf Kreisparteitag im Januar 2019
„Mit Dank, Anerkennung und Respekt haben wir den Entschluss von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB nicht für eine Wiederwahl als Parteivorsitzende auf dem nächsten Bundesparteitag in Hamburg zu kandidieren, aufgenommen. Die CDU Deutschlands und unser ganzes Land haben Angela Merkel viel zu verdanken“, berichtet der CDU-Kreisvorsitzende Gottfried Milde von der Gemütslage der Mitglieder in den Stadt- und Gemeindeverbänden.
weiter

26.10.2018
Anlässlich einer Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer erklärte der Spitzenkandidat der CDU Hessen für die Landtagswahl, Ministerpräsident Volker Bouffier:
weiter

26.10.2018
"Der ukrainische Filmemacher Oleh Sentsov wird mit dem Sacharow-Preis für Geistige Freiheit des Europäischen Parlaments ausgezeichnet. Damit wird sein friedliches Engagement für die Rechte der Ukrainer auf der russisch besetzten Krim und für die Freilassung der politischen ukrainischen Häftlinge aus russischen Gefängnissen gewürdigt. Oleg Sentsov ist der erste europäische Sacharow-Preisträger seit zehn Jahren und der erste Preisträger aus der Ukraine. Den Grund für die Verleihung hat aber Russland geliefert, das Oleg Sentsov in seinen Menschenrechten verletzt. Ich freue mich, auch in meiner Rolle als Ukraine-Berichterstatter des Europäischen Parlaments, dass mein Vorschlag für den diesjährigen Sacharow-Preis erfolgreich war.
weiter

25.10.2018

Der Druck aus Hessen auf die Bundesregierung war erfolgreich

Quelle: Karin Wolff MdL  

25.10.2018
"Plastikbesteck, Strohhalme, Zigarettenfilter: Rund 140 Millionen Tonnen Plastikmüll schwimmt in unseren Meeren. Die Fläche entspricht ungefähr der Größe Mitteleuropas. Wir müssen jetzt handeln, sonst könnte es bald zu spät sein. Dazu gehört in erster Linie, dass sich Europa intensiv um innovative und umweltfreundliche Alternativen zu Plastik bemühen muss. Wichtig ist, dass wir unseren Umgang mit dem Kunststoff ändern und weniger Einwegplastik nutzen: Es muss für die Umwelt sicher sein und für die Industrie wirtschaftlich. So schaffen wir zudem neue Arbeitsplätze. Unser Ziel muss es sein, die Industrie zu Innovationen zu motivieren. Wir müssen die Recyclingqualität und die Wirtschaftlichkeit verbessern. Im Schnitt gehen rund 95 Prozent des Wertes von Plastik verloren, dies sind 70 bis 105 Milliarden Euro pro Jahr.“
weiter

24.10.2018
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in Eberstadt

Am Montag Abend füllte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner den Eberstädter Schwanensaal

Quelle: Karin Wolff MdL