Archiv

31.07.2017
CDU-Kreistagsfraktion begrüßt Rücktritt des Vorsitzenden des Senio Zweckverbandes – Weitere personelle Veränderungen müssen folgen

Die CDU-Kreistagsfraktion Darmstadt-Dieburg begrüßt den Rücktritt des Vorsitzenden des Senio Zweckverbandes, Alois Macht (SPD). „Nach den durch die Presse bekannt gewordenen Fehlentwicklungen beim Bau der Senio-Einrichtungen in Fischbachtal und ...

31.07.2017
Manfred Pentz: Fördergelder des Innenministeriums für ein neues Einsatzfahrzeug in Altheim.

„Ohne die vielen freiwilligen Feuerwehrmänner und –frauen in Hessen wäre eine Sicherstellung des Brandschutzes vielerorts gar nicht möglich. Mein persönlicher Dank gilt daher den Frauen und Männern, die täglich in Hessen ehre...

28.07.2017
Manfred Pentz: Weitere 2,6 Millionen Euro Investitionshilfen werden für unsere Region vom Land über den Investitionsfonds bereitgestellt

„Über 2,6 Millionen Euro fließen aus dem diesjährigen Innvestitionsfondsprogramm in den Landkreis Darmstadt-Dieburg", sagte der Landtagsabgeordnete und hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz anlässlich der kürzlich von F...

17.07.2017
CDU-Bundestagskandidatin Astrid Mannes startet Sommertour durch die Landwirtschaft – Eine zukunftsfähige Landwirtschaft liegt mir sehr am Herzen.

Mühltals Bürgermeisterin Dr. Astrid Mannes, die für die CDU als Direktkandidatin im Wahlkreis Darmstadt für den Deutschen Bundestag kandidiert, startet eine Sommertour zu verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben. Mannes will sich bei Höfe...

11.07.2017   Versorgungslücke im Landkreis Darmstadt-Dieburg
Sind niedergelassene Ärzte im Ostteil des Landkreises Darmstadt-Dieburg bald Geschichte?
Bild: CDU / Tobias Koch

Die Diskussion über die Einrichtung von medizinischen Versorgungszentren (MVZ) beschäftigt den Kreistag schon seit dem Jahr 2013. Der ursprüngliche Ausgangspunkt der Diskussion war die Versorgung der ländlichen Teile des Landkreises mit Hausä...

01.07.2017
Führung auf dem Heiligenberg mit Schlossanlage

Neben der politischen Arbeit interessiert sich die Frauenunion Darmstadt-Dieburg auch für die kulturellen Angebote des Kreises. Der Vorstand der Kreis-Frauenunion unternahm einen Ausflug auf den Heiligenberg oberhalb von Seeheim-Jugenheim.

29.06.2017
Karin Wolff MdL: Darmstadt und Digitalisierung - das passt!

- „Wissenschaftsstadt Darmstadt“ mit idealen Voraussetzungen und vielfältigen Anknüpfungspunkten für die Herausforderungen der Digitalisierung - Hessen unter den Top 3 der Flächenländer in Deutschland - Land stellt über 80 M...

29.06.2017
Karin Wolff MdL: Neuregelung des Spielhallengesetzes soll den Städten und Gemeinden wirkungsvolle Instrumente an die Hand geben

◾Abschaffung der Abweichungsmöglichkeit vom Verbot der Mehrfachkonzession für Spielhallen ◾Abstand von 500 Metern zu Kinder- und Jugendeinrichtungen wird vorgegeben ◾Maximale Dauer einer Spielhallenerlaubnis wird von 15 auf zehn Jahre herab...

28.06.2017
Manfred Pentz: CDU für Gewissensentscheidung des Einzelnen bei Ehe für alle

Anlässlich der Ankündigung der Vorsitzenden der CDU Deutschlands, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, dass die Abgeordneten der CDU nach eigenem Gewissen bei ihrer Entscheidung für oder gegen die „Ehe für alle“ entscheiden sollen, erkl&...

27.06.2017
Manfred Pentz: Hessen hat eine Spitzenposition als Sportland. – 9.000 Euro Landeszuwendung für den Schützenverein Tell Groß-Zimmern.

„Hessen hat eine Spitzenposition als Sportland. Der Sport ist ein elementarer Bestandteil der aktiven Bürgergesellschaft in Hessen. Über zwei Millionen Menschen betreiben in Hessen organisiert in den Vereinen Sport. 40% davon sind Kinder und Jugendlic...

20.06.2017
Manfred Pentz: "Vorbildliches Engagement in der Schule im Angelgarten. – Die räumliche Situation ist jedoch nicht mehr sehr lange tragbar."
Manfred Pentz MdL im Gespräch mit (von links nach rechts) Frau Bitsch (Lehrerin), Frau Goßmann (Schulleiterin) und Frau Rosenbrock (Staatliches Schulamt Darmstadt).

„Das Engagement der Lehrkräfte und der Schulleitung ist absolut vorbildlich. Mit viel Herzblut und persönlichem Einsatz werden die zahlreichen Herausforderungen, begonnen bei der Inklusion bis hin zur Betreuung im Rahmen des Paktes für den Nachmi...

14.06.2017
Manfred Pentz: Historisches zu erhalten ist Pflicht gegenüber vergangenen und zukünftigen Generationen. – 13524 Euro Projektförderung für das Museum Schloss Fechenbach.

„Historisches zu erhalten ist Pflicht gegenüber vergangenen und zukünftigen Generationen. Pflicht gegenüber den vergangen Generationen, weil sie etwas geschaffen und bis jetzt erhalten haben, was uns einen Einblick in eine andere Epoche unseres s...

Nach oben