Unter Leitung ihres Kreisvorsitzenden Albert Henrich war die Senioren-Union Darmstadt-Dieburg Ende Mai vier Tage im Sauerland unterwegs. Den rund 50 Teilnehmern aus dem gesamten Kreisgebiet wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. In Halb- oder Ganztagesfahrten wurde die nähere und weitere Umgebung erkundet. „Unter anderem haben wir Winterberg, Willingen und Bad-Arolsen besichtigt“, so Albert Henrich. Abends standen dann Musik und Tanz auf dem Programm. „Es waren vier erlebnisreiche Tagen“, zieht der Senioren-Unionsvorsitzende Bilanz. „Die Tour hat viel Spaß gemacht!“ Quelle: Senioren Union Darmstadt-Dieburg

Nach oben