Konstituierte Sitzung des Landesvorstandes unter Leitung von Frau Diana Stolz

In der ersten Sitzung wurden die Kooptationen festgelegt. Eingeladen sind unter anderem alle Kreisvorsitzende oder deren namentlich benannte Vertreterin des Kreisverbandes. In der internen Sitzung des Kreisverbandes Darmstadt-Dieburg wurde Frau Monika Hartmann als Vertreterin für Frau Dr. Cornelia Lietz benannt. [...]

Desweiteren werden die bestehenden Arbeitsgruppen umstrukturiert.

Es gibt jetzt zu jedem Themenbereich eine oder mehrere Expertinnen, die je nach Bedarf agieren: So kann zukünftiger schneller gehandelt werden.

Diese Themen wurden mit folgenden Personen besetzt:

- Gesundheit – Dr. Cornelia Lietz

- Familienfreundliches Hessen – Sabine Bächle-Scholz

- Europa – Srita Heide

- Integration – Ekaterini Gordon

- Digitalisierung – Patricia Emmel

- Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen – Astrid Heller

- Jung-weiblich-CDU/Patenschaftsprogramm – Sara Steinhardt

- Frauen in MINT-Berufen – Sabine Stuhlmann

- Frauen und Wirtschaft/Beruf – Srita Heide und Claudia Kott

- Antragskommission – Sara Steinhardt

- Kommunalwahlen – Diana Stolz

- Umwelt/Landwirtschaft/Verbraucherschutz – Katja Metz, Beate Mahr

Anwesend war Frau Justizministerin Eva-Kühne-Hörmann, die über die Regierungsbildung und Koalitionsverhandlung berichtete.

Aktuell wird die Strafverfolgung nach einer Vergewaltigung mit K.O.Tropfen diskutiert, denn die K.O.Tropfen sind nach kurzer Zeit nicht mehr nachweisbar und außerdem ist die Betroffene in dieser Situation nicht in der Lage, mit klarem „Nein“ zu protestieren.

Hier muss die Justiz nachbessern. Kontakte mit Experten aus Medizin und Staatsanwaltschaft zu diesem Thema unterstützen die Staatsministerin.

Nach oben