Neuigkeiten/Presse
07.05.2019, 15:36 Uhr
Podiumsdiskussion der Bürgermeisterkandidaten
 Für die Wahl des Bürgermeisters von Pfungstadt veranstaltet die CDU eine Podiumsdiskussion, bei der alle Kandidaten die Möglichkeit haben, sich und ihre Programme und Ideen vorzustellen. Dazu sind alle Pfungstädterinnen und Pfungstädter herzlich eingeladen. Mehr Infos dazu finden Sie hier!

Die Wahl des Bürgermeisters von Pfungstadt für die kommenden sechs Jahre steht vor der Tür. Am 26. Mai 2019 dürfen alle Pfungstädterinnen und Pfungstädter abstimmen, wer die Geschicke der Verwaltung in den nächsten Jahren leiten darf. Insgesamt treten zu dieser Wahl drei Kandidaten an, die sich die Leitung der Stadtverwaltung zutrauen und sich dem Votum der Bürger stellen werden.

Die Wahl stellt eine richtungsweisende Abstimmung für die Zukunft von Pfungstadt dar. Der Bürgermeister als Verwaltungschef gibt die Leitlinien vor, wie sich eine Stadt entwickeln kann und soll. Daher ist es im Vorfeld der Wahl wichtig, sich über die antretenden Kandidaten zu informieren.

Die CDU Pfungstadt möchte dazu alle Pfungstädterinnen und Pfungstädter einladen, bei einer Podiumsdiskussion die Kandidaten kennenzulernen. In dieser Diskussion soll den Kandidaten die Möglichkeit gegeben werden, ihre Positionen und Ideen zu präsentieren und aufzuzeigen, wie sie die Zukunft von Pfungstadt gestalten wollen. Dazu wird allen Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit gegeben, sich mit ihren eigenen Fragen und Anregungen in die Diskussion einzubringen.

Die CDU Pfungstadt lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu der Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl ein. Bei freiem Eintritt sowie Speisen und Getränken freuen sich die Christdemokraten eine spannende und aufschlussreiche Diskussion. Stattfinden wird diese am Montag, den 13. Mai 2019 um 19 Uhr in der Säulenhalle des Historischen Rathauses in der Kirchstraße. Moderiert wird die Veranstaltung von Sebastian Sehlbach. Die CDU Pfungstadt freut sich auf viele Besucher!