Neuigkeiten/Presse
14.05.2019, 14:55 Uhr
Eppertshäuser Kita St. Sebastian Sieger im Kita-Wettbewerb
Die Kita St. Sebastian aus Eppertshausen hat beim „Deutschen Kita-Preis“ in der Kategorie „Kita des Jahres“ den ersten Platz gewonnen und erhält ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro! Damit hat sich die einzige Kita aus Hessen, die es bis in die Endrunde geschafft hat, gegen alle Mitbewerber im Schlussspurt durchgesetzt. Immerhin hatten 1.499 Kitas und mehr als 100 Bündnisse aus ganz Deutschland an dem Wettbewerb teilgenommen. Die 20 Finalis-ten wurden zum Empfang nach Berlin eingeladen. Die Preise in Höhe zwischen 10.000 Euro und 25.000 Euro sind am Montag in Berlin im Rahmen einer Feierstunde vergeben worden.
CDU/Dominik Butzmann
Die für die Region direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Mannes freut sich mit den Preisträgern. „Ich habe die Kita St. Sebastian während eines Besuches in Eppertshausen kennengelernt. Sie machen dort eine hervorragende pädagogische Arbeit. Alle Beteiligten können sehr stolz sein über diese Auszeichnung“, so Mannes, die sich selbst vor einigen Mo-naten die Kita angesehen hat.
 
Der Deutsche Kita-Preis ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Ziel ist es, gemeinsames Engagement für gute Qualität in Kitas und für Kitas sichtbar zu machen und zur Nachahmung anzuregen.
Mannes ist vom Konzept der Kita St. Sebastian überzeugt: „Hier legt man großen Wert auf Kinderrechte. Es gibt neben einem Beschwerdemanagement für Kinder auch Kinderabgeord-nete, die über einen Beirat an bestimmten Entscheidungen mitwirken. So lernen schon die Kleinsten demokratische Strukturen. Ich bin sehr beeindruckt von dieser Einrichtung, die mich schon bei meinem ersten Besuch überzeugt hat. Schön, dass die Experten-Jury das auch so sieht.“