CDU Schaafheim trauert um Wolfgang Roth

Wolfgang Roth
Wolfgang Roth

Der CDU Gemeindeverband Schaafheim und die Fraktion der CDU Schaafheim trauern um Wolfgang Roth, der nach schwerer Krankheit am 10.01.2021 verstarb.

 

Wolfgang Roth war seit 1975 Mitglied der CDU Schaafheim und Mitglied im Evangelischen Arbeitskreis (EAK) der CDU. Über die 45 Jahre seiner Mitgliedschaft hat sich Wolfgang Roth in den verschiedensten Positionen und Ämtern für die CDU, die Gemeinde Schaafheim und deren Bürgerinnen und Bürger engagiert und verdient gemacht. Ob als Vorstandsmitglied, Fraktionsvorsitzender oder Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses, Wolfgang Roth war stets bestens informiert, streitbar und setzte sich immer für die Werte der Christlich Demokratischen Union ein. Er war eines der prägendsten Mitglieder der CDU Schaafheim. Aber auch bei seinen anderen ehrenamtlichen Aktivitäten oder auch seiner Tätigkeit als Gemeindearchivar, war ihm am Wohlergehen der Gemeinde Schaafheim und deren Bürgerinnen und Bürger gelegen und er investierte in herausragendem Maße Zeit in sein vielfältiges Wirken. Dafür wurden ihm u.a. das Bundesverdienstkreuz und der Landesehrenbrief verliehen. Unermüdlich und immer umfassend vorbereitet war Wolfgang Roth mit seinem großen Wissen über die Geschichte und die politischen Ereignisse über Schaafheim hinaus für die Fraktionsarbeit eine große Stütze. Bis Ende letzten Jahres plante er noch eine weitere Kandidatur zum Gemeindevertreter bei den anstehenden Wahlen und wurde einstimmig von den Mitgliedern dazu nominiert. Die CDU Schaafheim ist Wolfgang Roth zu größtem Dank verpflichtet. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Er wird fehlen.

Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten seinen Angehörigen.

(Ralph Pittich, Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes und Reinhold Daniel, Vorsitzender der CDU Fraktion)

 

 

Nach oben