MIT Hessen begrüßt den Listenvorschlag zur Bundestagswahl der CDU Hessen

Foto: MIT Hessen
Foto: MIT Hessen

Mehr als 50% der Kandidaten des hessischen CDU-Listenvorschlags für die Bundestagswahl sind Mitglied in der MIT. Dies eröffnet uns die Möglichkeit, mittelständische Themen noch breiter einzubringen und als Sprachrohr unserer Mitglieder in die Parlamente zu wirken.

Mit der stellv. MIT Bundesvorsitzenden Patricia Lips MdB auf Platz zwei und Kanzleramtsminister Prof. Dr. Helge Braun auf Platz eins, führt eine MIT Doppelspitze die Liste an.

Marco Reuter MIT Landesvorsitzender von Hessen betont, dass von der Landesliste auch ein deutliches Zeichen an andere Parteien ausgehe: "Wir setzen mit erfahrenen und neuen MIT Kandidatinnen und Kandidaten ein klares Signal für eine weitere Verstärkung der mittelstandsfreundlichen Politik, die wir zur Bewältigung der Folgen der Coronapandemie mehr denn je brauchen. Das wir nun auf der Landesliste so gut platziert wurden zeigt, dass unsere und die Arbeit unserer Mitglieder in hohem Maße wertgeschätzt werden."


 

Nach oben