Bund fördert Sportanlage Traisa

Im Rahmen des Bundesprogramms "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" erhält der Sportplatz in Mühltal, Ortsteil Traisa, einen Zuschuss in Höhe von 528.750 Euro. Der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages hat nach Auskunft der Bundestagsabgeordneten Astrid Mannes in seiner heutigen Sitzung die Förderung beschlossen.

"Diesen Sportplatz nutzen Fußballmannschaften und Wettkampfsportler aus dem Bereich der Leichtathletik ebenso wie Schulklassen und Breitensportler. Hier ist der Sportabzeichen-Stützpunkt der beiden Traisaer Sportvereine ansässig: ebenso werden Schulsportfeste und Bundesjugendspiele abgehalten. Die notwendige Sportplatzsanierung ist schon lange auf dem Radarschirm der Gemeinde Mühltal, konnte bislang aus finanziellen Gründen aber nicht umgesetzt werden. Nun hilft der Bundeszuschuss, dass dieses Projekt endlich angegangen werden kann", so die CDU-Politikerin, die die Sanierungsbedürftigkeit der Sportanlage noch aus ihrer aktiven Amtszeit als Bürgermeisterin der Gemeinde Mühltal kennt.
 
Die letzte Sanierung des Sportplatzes ist über vier Jahrzehnte her. Die Drainage weist mittlerweile Erneuerungsbedarf auf, ebenso wie die Laufbahn und die Hochsprunganlage.
 
Auf den Förderaufruf des Bundesinnenministeriums hatten Städte und Gemeinden rund 1.300 Interessenbekundungen eingereicht. Für die Förderrunde 2021 stehen insgesamt 600 Millionen Euro zur Verfügung. Gefördert werden investive Projekte mit besonderer regionaler oder überregionaler Bedeutung. Auch die Wirkung der Projekte für den gesellschaftlichen Zusammenhalt sowie die soziale Integration in der Kommune und die Stadtentwicklungspolitik spielen eine Rolle. Die Projekte sollen darüber hinaus einen Beitrag zum Klimaschutz aufweisen und über ein überdurchschnittliches Investitionsvolumen oder hohes Innovationspotenzial verfügen. Mannes freut sich, dass damit ein weiteres Projekt ihres Wahlkreises die Vorgaben eines Bundes-Förderprogrammes erfüllt und Bundesmittel in den Wahlkreis fließen.

Nach oben