Herzlich Willkommen beim CDU Kreisverband Darmstadt-Dieburg!

Liebe Bürgerin, lieber Bürger,

wir freuen uns, dass Sie sich für Politik interessieren und wollen Sie auf unserer Homepage über die Politik im Landkreis Darmstadt-Dieburg, in Hessen, in Deutschland und in Europa informieren.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben oder auch Kritik äußern wollen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir antworten garantiert!

Eine Partei lebt - wie auch jeder Verein - von ihren Mitgliedern: genauso verhält es sich auch bei uns, der Christlich Demokratischen Union! Schnuppern Sie einmal bei uns herein, informieren Sie sich und werden Sie Mitglied! Den Mitgliedsantrag finden Sie hier.

Herzliche Grüße
Ihr

Gottfried Milde

Kreisvorsitzender
 




 
21.01.2019
Verlängerter Bewerbungsschluss 27. Januar 2019
Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag – ein Workshop für
medieninteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren vom
31. März bis 6. April 2019 im Deutschen Bundestag
 
Zum sechszehnten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundes-zentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 30 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein. 
Die Darmstädter Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Mannes ermuntert Jugendliche und junge Erwachsene mit Interesse am Journalismus sich für diesen Workshop in Berlin zu bewerben: „Wer gerne schreibt und schon für Zeitungen oder das Internet Berichte verfasst hat, sollte die Chance nutzen, eine Woche lang mit professionellen Medienmachern und Politikern zu arbeiten“, so die CDU-Abgeordnete.  
Quelle: Astrid Mannes  

20.01.2019
Aktuelles aus Berlin und dem Bundestag
Am Fr. 8.2. um 20 Uhr lädt die CDU Seeheim-Jugenheim zum ersten Dämmerschoppen in 2019 in den Darmstädter Hof ein. Der Vorsitzende Max Panhans freut sich, dass unsere Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Mannes über Aktuelles aus Berlin berichten wird.

17.01.2019 |
Caroline Bosbach sprach zum Thema Nachhaltigkeit
Am Sonntag, den 13.01.2019 versammelten sich Mitglieder und politisch Interessierte im den Sitzungssaal der Schaafheimer Kulturhalle zum Neujahrsempfang der CDU Schaafheim.

16.01.2019
Mit einem erfolgreichen Team Herausforderungen meistern und neue Akzente setzen
Der Hessische Ministerpräsident und Landesvorsitzende der CDU, Volker Bouffier, hat heute in Wiesbaden die Ministerinnen und Minister sowie die Staatssekretäre für die Ministerien vorgeschlagen, die von der CDU geführten werden sollen. Wir haben ein überzeugendes Angebot. Ich baue auf ein erfolgreiches Team von bewährten Kräften, will aber auch neue Akzente sowohl mit Personen, als auch mit Inhalten setzen, sagte Volker Bouffier. Er betonte, dass die erfolgreiche schwarz-grüne Zusammenarbeit auch in der neuen Legislaturperiode fortgeführt werden soll. Gleichzeitig wolle er mit der neuen Regierungsmannschaft die Herausforderungen der Zukunft meistern, wie beispielsweise die Digitalisierung, aber auch den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Ich habe ein Team zusammengestellt, das seine Regierungsfähigkeit bereits bewiesen hat und gleichzeitig in der Lage ist, Hessen weiter voranzubringen.
weiter

16.01.2019
Boris Rhein als Präsident und Frank Lortz als Vizepräsident des Hessischen Landtages vorgeschlagen
Die CDU-Fraktion im Hessischen Landtag für die 20. Wahlperiode hat in ihrer heutigen konstituierenden Sitzung in Wiesbaden auf Vorschlag des CDU-Landesvorsitzenden, Ministerpräsident Volker Bouffier, Michael Boddenberg erneut zum Vorsitzenden gewählt. Boddenberg erhielt bei seiner Wahl 85 Prozent der Stimmen der 40 Abgeordneten (Ja 34, Nein 6 und Enthaltungen 0). In seinem Amt als Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion wurde Holger Bellino ebenfalls bestätigt. Bellino bekam 92,3 Prozent der Stimmen der künftigen CDU-Landtagsabgeordneten (36 Ja, 3 Nein, 1 Enthaltung).
weiter

15.01.2019
Am Mittwoch, 23. Januar 2019 bietet die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Mannes in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr in ihrem Darmstädter Wahlkreisbüro (Steubenplatz 12, 64293 Darmstadt) eine Bürgersprechstunde an.
Quelle: Astrid Mannes